anrufenmailenKontaktteilen
Klinipharm GmbH, Eschborn
Klinipharm GmbH, Eschborn
Klinipharm GmbH, Eschborn

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Klinipharm GmbH, Eschborn

Sprechzeiten

SpongiCol

SpongiCol® ist ein von den Wissenschaftlern von KliniPharm entwickeltes, magensaft-resistent überzogenes Nahrungsergänzungsmittel mit marinem Schwammkollagen und Lecithin. Es ist erhältlich in Form von Granulat und Kapseln auf Basis von Soja- oder Ei-Lecithin.

Gewonnen wird marines Kollagen aus Chondrosia reniformis, einem in den mediterranen Gewässern heimischen Schwamm, der auch als Spugna patata, Rognone di mare, Fegato di mare (Graeffe E. 1882, Nardo GD. 1847) bekannt ist und seit Generationen gerne gegessen wird. Hierzu werden die Meeresschwämme in den reinen Wassern der Ägäis geerntet und sorgfältig aufbereitet und liefern so ein besonders naturreines und effektives Kollagen.

Neben dem namensgebenden Schwammkollagen enthält SpongiCol® Lecithine, insbesondere das Phospholipid Phosphatidylcholin. Lecithine sind essentieller Bestandteil von Zellmembranen und wie auch Kollagen wertvoll für den Erhalt von Gewebsfunktionen, die Fluidität von Membranen und somit die Gesundheit von allen Körperzellen.

Da Lecithin in der Säure des Magens irreversibel zerstört wird, hat KliniPharm ein innovatives Konzept formuliert, um Lecithine in SpongiCol® vor der Magensäure zu schützen. Hierbei greifen wir technologisch auf die einzigartigen Eigenschaften des marinen Kollagens von Chondrosia reniformis zurück, einen im sauren Milieu beständigen Überzug zu bilden, was eine natürliche, unbeschadete Passage des Lecithins durch den Magen ermöglicht.

mehr über Enteric Coating mit marinem Schwammkollagen

Das Kollagen des marinen Schwammes Chondrosia reniformis weist mehrere besondere Eigenschaften auf. Neben seiner Eignung für kosmetische Pflege, zum Beispiel zur Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung, sowie als Vehikel in der transdermalen Drug Delivery, verfügt Schwammkollagen über ein einzigartiges pH-Profil. Schwammkollagen eignet sich daher hervorragend als natürliches Polymer und Filmbildner, was wissenschaftliche Studien in Kooperation mit akademischen Partnern belegen.

SpongiCol® macht sich diese patentierte Drug Delivery Technologie zunutze und ist so formuliert, dass es die Passage durch die Magensäure unbeschadet übersteht. SpongiCol® ist mit marinem Kollagen als natürlichem Filmbildner umhüllt, wodurch Lecithin und die darin enthaltenen Phospholipide den Dickdarm, das Colon, intakt erreichen, wie es beispielsweise im Rahmen einer bewussten Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen erwünscht ist. Während der Passage des Magen-Darm-Traktes und des Wechsels vom sauren ins basische Milieu bildet der Überzug aus Kollagen ein wässriges Gel, welches die Darmschleimhaut bedeckt und so bereits nach einer Tagesdosis als eine natürliche Schutzschicht fungiert. Dieser gelartige Schutzfilm auf der Colonschleimhaut enthält Kollagenfibrillen und intakte Lecithin-Moleküle, die kontinuierlich aus der Gel-Matrix freigesetzt werden.

SpongiCol Produkte kaufen